AstroLink.de - Shops - CD-ROM-Tipps - Reihen - Janosch + Tigerenten Club

Janosch
Ich mach dich gesund, sagte der Bär
Als der kleine Tiger einmal krank war ...

1 CD-ROM
Windows
Macintosh
 
10,00 €
Bild zum zum Vergrößern anklicken!

eine Geschichte zum Anschauen, Spielen und Mitmachen

Als der kleine Bär den kleinen Tiger trifft, kann der nicht einmal mehr die Tigerente ziehen, so krank ist er. Der kleine Bär trägt den kleinen Tiger nach Hause und umsorgt ihn liebevoll.

Aber der kleine Tiger ist am nächsten Tag noch nicht wieder gesund und muss ins Tier-Krankenhaus. Da gibt es jede Menge Sachen, die Kindern Angst machen, die aber gar nicht wirklich zum Fürchten sind! Mit Hilfe von Doktor Brausefrosch, Schwester Luzie, natürlich dem kleinen Bären und den vielen Freunden, die den kleinen Tiger besuchen, wird er auch ganz schnell wieder gesund.

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

  • Mit viel Liebe zum Detail wird in animierten Szenen die Geschichte "Wie der Tiger einmal krank war und wieder gesund wurde" erzählt

  • Spiele über Spiele! Der kleine Bär und der kleine Tiger laden zum Mitmachen ein: Beim Verabreichen von Spritzen, sich als Krankenschwester verkleiden, Puzzle zusammensetzen, Begriffe raten, Lieder singen und vieles mehr

  • Zahlreiche witzige Bastelaktionen z. B. ein Telefon aus Joghurt-Bechern bauen, eine Tigerente basteln oder eine "Gesund-werd-Bouillon" kochen

  • Basiert auf den erfolgreichen Kinderbüchern des Zeichners Janosch


Der Autor & Illustrator
Janosch, geb. 1931 in Zaborze, kann als einer der originellsten und produktivsten Geschichtenerfinder und Illustratoren unserer Zeit gelten. Wie alle guten Kinderbuch-Autoren schreibt er nicht für, gegen oder im Hinblick auf irgendetwas. Deshalb sind seine Bücher auch bei Erwachsenen beliebt, und Tigerenten in zahllosen Varianten zeugen davon, dass man sich von Janoschs Figuren als Jugendlicher nicht distanzieren muss - wie sonst von so vielen Kennzeichen seiner Kindheit.

Mindest-Konfigurationsvoraussetzungen
 Betriebssystem Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP Mac OS
 CPU-Typ, Geschwindigkeit Athlon/Pentium, 75 MHz Power PC
 Arbeitsspeicher 16 MB 16 MB
 Grafik 640x480, High Color (16-Bit) 640x480, High Color (16-Bit)
 CD-ROM Geschwindigkeit 4-fach 4-fach
 Benötigter Festplattenspeicher 10 MB 10 MB
 Audio 16 Bit 16 Bit

USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG.United Soft Media, 2002
10,00 Euro
Lesestufe: ab 4 Jahre
1 CD-ROM
» Online Bestellen


» Weitere Titel



Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
(amazon.de)








Astronomie
& Raumfahrt

AstroLink.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

Erlebnis-Lesen.de
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROMs

Hörbücher
Erlebnis-Lesen.de
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Sprachen
SprachWelt.de
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

Grenzwissen
ParaSearch.de
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit

Reisen
WorldGuide.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop


Wolfgang Hohlbein
erlebnis-lesen
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
father-brown.de
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(Gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren
(non-fiction)

» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 1996 - 2015 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.