AstroLink.de - Shops - CD-ROM-Tipps - Fächer - Chemie


Chemicus [DVD-ROM]
... und Chemie wird zum Abenteuer

1 DVD-ROM
Windows
Macintosh
 
10,00 €
Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Auf der Suche nach dem verschwundenen Freund machst Du Dich auf in die gigantische Welt des Chemicus. Welche Rolle spielen die undurchsichtigen Kapuzenträger? Wird der Freund im goldenen Turm gefangen gehalten? Die Stadt des Wissens birgt ein Geheimnis und nur Du kannst es aufklären.

Chemicus vereint didaktisch anspruchsvoll aufbereitetes Wissen mit einer abenteuerlichen Mission: ein echtes Lernadventure eben. Durch spektakuläre und alltagsnahe Experimente wird die Faszination der Chemie begreifbar und verständlich.

Die ganz spezielle Verbindung von Spielen und Lernen ist hier der Schlüssel zum Erfolg. Wie entkalkt man einen Brunnen? Mit welcher Substanz kann eine Glasperle blau eingefärbt werden? Keine Sorge, die Informationen dazu und noch viel mehr sind auf den Lernchips enthalten. Es liegt an Dir das umfangreiche Wissen richtig zu nutzen.

In Chemicus kann nach Herzenslust experimentiert werden, zahlreiche Labors und Installationen warten auf abenteuerlustige Spieler. Aufwändige Effekte machen den Umgang mit Chemie zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Verschollen in der Stadt des Wissens
Der Freund ist spurlos verschwunden, seine Wohnung ein einziges Durcheinander. Du machst Dich auf die Suche und findest schließlich einen verborgenen Schacht, der zunächst in ein seltsames Labor führt, dann in eine Stadt... in die Welt von Chemicus.

Idyllische Schauplätze wie die Gärtnerei und das Thermalbad wechseln sich ab mit so fremdartigen Orten wie dem unterirdischen verborgenen Spiegelsaal. Und immer wieder triffst Du auf die schweigsamen Kapuzenträger, Mitglieder eines Geheimbundes. Freund oder Feind, das ist hier die Frage. Doch zuerst musst Du den Duftdetektor am Fels der Wahrnehmung überlisten und im Tempel der Hydra eine Glasscheibe verspiegeln.

So löst Du Rätsel um Rätsel und kommst schrittweise der Rettung Deines Freundes näher. Wirst Du es schaffen, in den goldenen Turm zu gelangen und das Geheimnis der Stadt des Wissens und ihrer Bewohner zu lüften?

Spannend und hilfreich: Die Lernteile
Chemie alltagsnah und spektakulär erforschen und erleben - mit dem Wissen aus Chemicus bist Du bestens gerüstet für zahlreiche Experimente. Das Stahlwerk, die Fraktionierkolonne und zahlreiche Labors warten nur darauf, von neugierigen Spielern erobert zu werden.

Zuerst lernst Du Stoffe und ihre Eigenschaften kennen. Du erfährst wie man sich bestimmte Eigenschaften zu Nutze machen kann, beispielsweise bei der Gewinnung von Kochsalz aus Salzwasser oder aber bei der Destillation.

Wie aus Roheisen Stahl gefertigt wird, woher das gleißende Licht einer brennenden Wunderkerze kommt, dies und viele andere Geheimnisse werden in den Lerninhalten zu Stoffen und Stoffveränderungen gelüftet.

Wolltest Du schon immer wissen was die Welt im Innersten zusammen hält? Dann schau Dir den Atombau und die chemischen Bindungen genau an. Hier geht es um die faszinierenden Vorgänge zwischen den kleinsten Teilchen und Du verstehst z. B. aus welchem Grund Leuchtstoffröhren mit Edelgasen befüllt werden.

In der organischen Chemie werden schließlich die Stoffe behandelt, die aus unserem alltäglichen Leben gar nicht mehr wegzudenken sind: die Kohlenstoffverbindungen die uns z. B. in Form von Fetten, Proteinen aber auch als Kunststoffe und Brennstoffe bekannt sind.

Welchen PH-Wert hat Magensäure und warum ist es eigentlich falsch, wenn man von Kohlensäure im Sprudel spricht? Wie entstehen Tropfsteine? In den Kapiteln zu Säuren, Laugen und Neutralisation wird neben all dem auch noch das Geheimnis der Laugenbrezel gelüftet.

Eine Autobatterie hat jeder schon mal gesehen, doch wer weiß schon genau, wie damit Strom erzeugt wird. Aber auch die Funktionsweise eines Akkus oder einer Brennstoffzelle werden in der Elektrochemie anschaulich dargestellt.

Pressestimmen


"Perfekte Kombination aus Lerninhalt und Spiel. Besser geht's nicht."
(Kinder-Software-Ratgeber, 2002, Thomas Feibel)

Mindest-Konfigurationsvoraussetzungen
 Betriebssystem Windows 98, Windows ME, Windows NT, Windows 2000, Windows XP Mac OS
 CPU-Typ, Geschwindigkeit Pentium, 233 MHz Power PC ab G3, 233 MHz
 Arbeitsspeicher 64 MB 64 MB
 Grafik 800x600 (32-Bit) 800x600 (32-Bit)
 CD-ROM Geschwindigkeit 8-fach 8-fach
 Benötigter Festplattenspeicher 50 MB 50 MB
 Audio 16 Bit 16 Bit
 Sonstiges Quicktime 5 System 8.1

USK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß § 14 JuSchG.BrainGame Publishing, 2005
10,00 Euro
Lesestufe: ab 12 Jahre
1 DVD-ROM
» Online Bestellen


» Weitere Titel



Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
(amazon.de)








Astronomie
& Raumfahrt

AstroLink.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

Erlebnis-Lesen.de
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROMs

Hörbücher
Erlebnis-Lesen.de
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Sprachen
SprachWelt.de
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

Grenzwissen
ParaSearch.de
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit

Reisen
WorldGuide.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop


Wolfgang Hohlbein
erlebnis-lesen
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
father-brown.de
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(Gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren
(non-fiction)

» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 1996 - 2015 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.