AstroLink.de - Shops - Buch-Tipps - Kosmologie

Ernst Schmutzer
Projektive Einheitliche Feldtheorie mit Anwendungen in Kosmologie und Astrophysik
Neues Weltbild ohne Urknall?

Bild zum zum Vergrößern anklicken!

Die experimentelle Kosmolgie hat in den letzten Jahren durch den Einsatz moderner Teleskope und Satelliten enorme Fortschritte erzielt. Die so gewonnenen Messungen zeichnen ein schlüssiges Bild, das auf den dichten, heißen Ursprung des Universums und dessen fortwährende Ausdehnung hindeutet. Eine Überraschung dabei ist, daß die Expansion des Weltalls sich zu beschleunigen scheint. Im Rahmen der relativistischen Modelle des Universums wird versucht, dies durch spezielle skalare Felder zu erklären, die ähnlich wie in der vermuteten inflationären Frühphase des Kosmos zu einer Abstoßung führen und der universellen Anziehungskraft der Gravitation entgegenwirken.

In den theoretischen Ansätzen für eine vereinheitlichte Beschreibung des Universums spielen inzwischen zusätzliche Raumdimensionen immer häufiger eine Rolle, sowohl in den String-Theorien als auch in phänomenologischen Modellen, die mit Hilfe von Extra-Dimensionen die enormen Unterschiede zwischen der Gravitation und den übrigen Kräften erklären möchten.

Ernst Schmutzer, ein Nestor der Gravitationsforschung in Deutschland, beschreibt in seinem jüngsten Werk, was die auf Kaluza, Klein, Pauli und Jordan zurückgehende Projektive Einheitliche Feldtheorie zu diesem Problemkreis beitragen kann. Seine Forschungen zeigen, wie sich aus dieser 5-dimensionalen Erweiterung der Einsteinschen Allgemeinen Relativitätstheorie zwangsläufig skalare Felder und, mit ihnen verknüpft, eine universelle antigravitative Kraft ergeben. Gleichzeitig kann die Anfangssingularität des herkömmlichen Urknall-Modells vermieden werden, sie wird durch den Urstart ersetzt.

Mit diesem alternativen Erklärungsansatz ist Schmutzers Werk nicht nur für Theoretische Physiker, Astrophysiker und Kosmologen interessant, es liefert auch Hinweise zur Überprüfung der Theorie in künftigen Experimenten und wendet sich an alle, die sich für die philosophische Frage der Grundlage unseres Weltbildes interessieren.

Harri Deutsch Verlag, 2004, 468 S.
39,80 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel



Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
(amazon.de)








Astronomie
& Raumfahrt

AstroLink.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

Erlebnis-Lesen.de
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROMs

Hörbücher
Erlebnis-Lesen.de
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Sprachen
SprachWelt.de
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

Grenzwissen
ParaSearch.de
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit

Reisen
WorldGuide.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop


Wolfgang Hohlbein
erlebnis-lesen
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
father-brown.de
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(Gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren
(non-fiction)

» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 1996 - 2015 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.