AstroLink.de - Shops - Buch-Tipps - Planeten

Ronald Stoyan
Mars
Unser Wissen vom Roten Planeten


mit Anleitung zur eigenen Beobachtung und Fotografie

Der Planet Mars kommt uns im August 2003 so nahe wie seit 59000 Jahren nicht mehr. Diese Jahrtausendopposition wird für Amateurastronomen ein erstklassiger Anlass sein, ihre Teleskope auf den Roten Planeten zu richten.

"Mars - Unser Wissen vom Roten Planeten" wurde von der Redaktion der Zeitschrift interstellarum, dem führenden Magazin für praktische Astronomie, zusammengestellt. Er bietet kompakt gebündelt das heutige Wissen über unseren Nachbarplaneten, erklärt die Sichtbarkeitsbedingungen und Stellungen von Mars am Himmel und gibt Auskunft über die Forschungsgeschichte. Schwerpunkt des Taschenbuches ist eine ausführliche Einführung in die praktische Marsbeobachtung mit Hinweisen für visuelle Beobachter und Fotografen.

über 50 der aktuellsten und schönsten Aufnahmen aller bisherigen Mars-Sonden zeigen die Oberfläche des Roten Planeten. »Mars« verknüpft diese Bilder mit erdgebundenen Fotos und Zeichnungen und zeigt so in bisher unerreichter Anschaulichkeit die Möglichkeiten des Amateurbeobachters, unser heute gültiges Marsbild im eigenen Fernrohr nachzuvollziehen.

Der Rote Planet hat und wird die Menschheitsgeschichte prägen. Die Mythen um Mars vom blutrünstigen babylonischen Gott Nergal bis zu den Marskanälen sind ebenso ein Thema wie die Raumsondenmissionen der jüngsten Vergangenheit. Auch heute noch können alte Marsbeobachtungen sehr nützlich für den Fernrohrbeobachter zur Einschätzung der eigenen Resultate sein.

"Mars" bietet einen kompakten und umfassenden überblick zum Thema Mars. Abgerundet wird das Taschenbuch durch zahlreiche übersichtliche Tabellen und morphologische, geologische und topographische Gesamtkarten des Planeten.

Der Autor
Ronald Stoyan erblickte 1972 in Dresden das Licht der Welt. Er studierte Geographie und hatte die Möglichkeit, nach Reisen durch Pakistan, Indien und Mexiko ein halbes Jahr in den ecuadorianischen Anden zu verbringen. Nach der Rückkehr gründete er im Jahr 2000 den Oculum-Verlag, dessen erster Titel sein Buch »Deep Sky Reiseführer« wurde. Ronald leitet die Redaktion der Zeitschrift interstellarum, die er 1994 mit begründete, und ist Geschäftsführer des Oculum-Verlages.

Oculum Verlag, 2003, 72 S.
7,90 Euro
Broschiert, 100 Abbildungen und Grafiken
» Online Bestellen


» Weitere Titel



Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
(amazon.de)








Astronomie
& Raumfahrt

AstroLink.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

Erlebnis-Lesen.de
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROMs

Hörbücher
Erlebnis-Lesen.de
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Sprachen
SprachWelt.de
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

Grenzwissen
ParaSearch.de
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit

Reisen
WorldGuide.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop


Wolfgang Hohlbein
erlebnis-lesen
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
father-brown.de
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(Gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren
(non-fiction)

» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 1996 - 2015 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.