AstroLink.de - Shops - Buch-Tipps - Raumfahrt - Forschung

Ernst R. Sandvoss, Rainer E. Zimmermann
Philosophische Aspekte der Raumfahrt


Nach der Shuttle-Katastrophe vom Februar 2003 stellt sich wieder verstärkt die Frage nach dem Nutzen und dem Sinn der Raumfahrtprojekte. Diese anläßlich der ersten Mondlandungen Anfang der siebziger Jahre des vorigen Jahrhunderts mit großer Heftigkeit diskutierte Frage ist jedoch bisher nicht wirklich einer seriösen Debatte unterworfen worden. Vielmehr wurde sie eher zufällig in den Massenmedien jener Zeit vielstimmig, freilich mit wenig fundierter Kompetenz geführt. Die Philosophie hat das Thema nahezu völlig ignoriert und erkennt in der Regel auch heute noch keinen "Handlungsbedarf".

Die vorliegende Studie widmet sich diesem wichtigen Thema, das den Lebensalltag der nächsten Jahrhunderte entscheidend bestimmen wird, ohne erneut in die alten Fallen einseitiger Argumentation zu geraten oder frohgemut in selbstgewählten Grotten der beschränkenden Beschaulichkeit zu verharren.

Der Autor
Ernst R. Sandvoss, Jahrgang 1929, studierte Philosophie, Klassische Philologie, Geschichte und Sanskrit. Von 1971 - 1994 war er Professor für Geschichte der Philosophie an der Universität Saarbrücken. Zahlreiche Buchveröffentlichungen: philosophische Monographien über Sokrates, Platon, Aristoteles, Leibniz, Nietzsche, Augustinus und Kant, Bücher über Philosophie und Ethik, Weltbild und Weltmodell im globalen Zeitalter.

Der Autor
Rainer E. Zimmermann, geb. 1951, Studium der Physik und Mathematik in Berlin und London. Englisches Mathematikdiplom (1974), deutsches Physikdiplom (1975). Promotion 1977 in Mathematik. Danach Studium der Philosophie, Geschichte und Literaturwissenschaften in Berlin. Zweite Promotion 1988 in Philosophie. Anschließend Lehrbeauftragter an der FU Berlin. Seit 1995 Professor für Philosophie an der Fachhochschule München. Habilitation im Schwerpunkt Naturphilosophie 1998 an der Universität Kassel. Seitdem dort Privatdozent und Mitglied der IAG Philosophische Grundlagenprobleme. Leiter der Projektgruppe 4.5 (Der Naturbegriff seit dem deutschen Idealismus) und in dieser Eigenschaft Mitglied einer INTAS-Kooperation mit den Universitäten Wien, Kiew und Moskau zum Thema "Human Strategies in Complexity".

mentis Verlag, 2004, 148 S.
24,80 Euro
Broschiert
» Online Bestellen


» Weitere Titel



Lieferung, Versand und Rechnung erfolgen über unseren Partner amazon.de

In eigener Sache
Der Aufbau und die permanente Pflege dieser WebSite passiert nicht von allein. Damit wir einen (wenn auch geringen) Teil der dabei entstehenden Kosten abdecken können, sind wir auf die Provisionen aus Verkäufen von CD-ROMs und Büchern angewiesen. So kann jeder zum weiteren Aufbau dieser WebSite beitragen!




Warenkorb anzeigen
(amazon.de)








Astronomie
& Raumfahrt

AstroLink.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Video & DVD
» Globus-Shop

Kinder
& Jugend

Erlebnis-Lesen.de
» Bilderbücher
» Kinderbücher
» Jugendbücher
» Sachbücher
» CD-ROMs

Hörbücher
Erlebnis-Lesen.de
» Ab 1 Jahren
» Ab 2 Jahren
» Ab 3 Jahren
» Ab 4 Jahren
» Ab 5 Jahren
» Ab 6 Jahren
» Ab 7 Jahren
» Ab 8 Jahren
» Ab 9 Jahren
» Ab 10 Jahren
» Ab 11 Jahren
» Ab 12 Jahren
» Ab 13 Jahren
» Ab 14 Jahren
» Ab 16 Jahren

Sprachen
SprachWelt.de
» Weltsprachen
» Sprachen (A-Z)

Geniale Frauen
(frauen-genial.de)
» Hörbücher
» Downloads

Grenzwissen
ParaSearch.de
» Phänomene
» New Science
» Mysterien
» östl. Weisheit

Reisen
WorldGuide.de
» Bücher
» CD-ROMs
» Globus-Shop


Wolfgang Hohlbein
erlebnis-lesen
» Bücher
» Hörbücher

G. K. Chesterton
father-brown.de
» Father Brown
» BuchTipps

Gaesdoncker
(Gaesdoncker.de)
» Autoren (fiction)
» Autoren
(non-fiction)

» Übersetzer
» Herausgeber
» Künstler
» Sprecher

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

© 1996 - 2015 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.