« Chronologie »
Luna - Luna 16 (016) - Proton K (022)  

Luna 16
(Ye-8-5/406)

Kehrt mit Mondproben zur Erde zurück.

» Daten:
Start:  12. Sep. 1970, 13:25 GMT
Ziel:  Landung (Mond): 20. Sep. 1970, 05:18 GMT
Ende:  24. Sep. 1970, 05:26 GMT
Landung (Erde)
» Nutzlast:  Abbildendes System für Stereoaufnahmen, wissenschaftliche Experimente
Leergewicht im Orbit: 5.727 kg

Bild vergrößernTechnischer Aufbau
©RKI

Mit Luna 16 holte die Sowjetunion erstmals mit einer unbemannten Mission Bodenproben des Mondes auf die Erde. Die Sonde war im Mare Foecunditatis gelandet und penetrierte die Mondoberfläche mit einem Bohrer bis zu einer Tiefe von 35 cm.

Bild vergrößernMondproben-Details
©RKI

101 Gramm Mondregolith waren beim Rückstart zur Erde nach einem Aufenthalt der Sonde von etwa 26 Stunden an Bord von Luna 16 und wurden mit einer Wiedereintrittskapsel zur Erde gebracht.

Nächste Mission:
» Luna 17





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.