« Chronologie »
ISS - ISS AF-12S (073) - Sojus FG (011)  

ISS AF-12S
(Sojus TMA-8)

11. Austausch der Sojus-Rettungskapsel für die ISS.
Ankunft der 13. Stammbesatzung und dem Brasilianer Marcos Pontes auf der ISS.


» Daten:
Start:  30. Mrz. 2006, 02:30 GMT
Ende:  29. Sep. 2006, 01:14 GMT
Landung (Erde)
» Crew:  Winogradow, Williams, Pontes, Winogradow, Williams, Ansari
» Nutzlast:  Sojus TMA
Leergewicht im Orbit: 7.250 kg

Bild vergrößernVor dem Start
©RSC Energia

Mit diesem Taxi-Flug einer Sojus-Rettungskapsel gelangte die dreizehnte Expeditions-Crew (EC-13) mit dem Kommandanten Pawel Winogradow und Bordingenieur Jeffrey Williams sowie die zehnte Besucher-Crew (VC-10), der Brasilianer Marcos Pontes, zur ISS. Im Gepäck der Neuankömmlinge war auch ein goldenes Kreuz für das Osterfest, ein Geschenk des russisch-orthodoxen Patriarchen Alexi II., der der ISS-Besatzung ein "würdiges Osterfest" im All wünschte.

Die neue Rettungskapsel ersetzt die bisherige Sojus TMA-7, die am 8. April 2006 mit der bisherigen zweiköpfigen ISS-Besatzung und dem brasilianischen Astronauten Marcos C. Pontes zur Erde zurückflog.

Nächste Mission:
» ISS EC-13





 
 
 
 

last link check:
22.02.2015

The Network
cc-live - Redaktionsbüro / Internetagenturcc-live

Autor dieses Artikels:  Redaktionsbüro cclive

© 1996 - 2011 cc-live, Internetagentur / Redaktionsbüro

Newsletter: Jeden Monat die neuesten Infos per E-Mail

Fragen, Anregungen, Kritik? Schreiben Sie uns!
Die Redaktion ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Internet-Links.